Neuigkeiten - wir halten Sie auf dem laufenden

Im Rahmen der wöchentlichen Donnerstagsausbildung übten die Einsatzkräfte die Menschenrettung aus einem verunfallten PKW. Angenommen wurde ein stark deformierter Fahrerraum, welcher für Befreiung geöffnet und geweitet werden musste.

Neugierig geworden? Besuche uns doch mal an einem Donnerstag ab 19:30 Uhr im Feuerwehrhaus Seligenstadt!

  • image001
  • image002
  • image003

Im Rahmen der zweiten gemeinsamen Ausbildung der Feuerwehren der Stadt Seligenstadt wurde der Ernstfall im Neubau der Brauerei Glaab geübt. Angenommen wurde ein Austritt von Ammoniak, welches im Brauprozess zur Kühlung eingesetzt wird. Im Zuge des Unfalls verloren mehrere Mitarbeiter das Bewusstsein. Die eintreffenden Einsatzkräfte sperrten das Gelände weiträumig ab und begaben sich unter sogenannten Chemiekalienschutzanzügen in das Gebäude. Dort retteten sie mehrere Personen und dichteten die Leckage ab. Gleichzeitig wurde die Drehleiter zur Menschenrettung auf das Flachdach und zur anschließenden Riegelstellung eingesetzt.

Eine umfangreiche Dekontamination, das Zusammenspiel zwischen Rettungsdienst und Feuerwehr, die Funkkommunikation mit Bildung von Abschnitten sowie die Einsatzdokumentation im Einsatzleitwagen rundeten das vielfältige Aufgabenspektrum dieser Übung ab.

Ein Dank geht an dieser Stelle an die Brauerei Glaab für die Zurverfügungstellung des Übungsobjektes sowie für die Gastfreundlichkeit im Anschluss, an die Übungsorganisatioren sowie an die Mitglieder der Jugendfeuerwehr für die Übungsdarsteller.

  • image001
  • image002
  • image003
  • image004
  • image005
  • image006
  • image007
  • image008
  • image009

Zu einem großen Ausbildungstag mit den Hilfsorganisationen aus Seligenstadt luden die Verantwortlichen am Samstagmittag ein. Ziel des bevorstehenden Nachmittags war es, die Tätigkeiten der anderen Hilfsorganisation, die Ausrüstung sowie deren Aufgaben kennen zu lernen. So wurde das Zusammenspiel bei einer Wassermenschenrettung zusammen mit der DLRG geübt, das Abstützen von Decken und Wänden wurde von den Kameraden des THW erläutert und unter fachmännischer Anleitung wurde die Vorgehensweise bei einer Menschenrettung aus einem verunfallten PKW geprobt. Zudem konnte an einer Übungsanlage der Umgang mit Feuerlöschern gezeigt werden.

Im Anschluss an die sehr gelungene Veranstaltung wurde gemeinsam auf dem Gelände des THW Seligenstadt der Tag beendet. Ein Dank an dieser Stelle an alle Organisatoren und an das THW für die Zurverfügungstellung des Bildmaterials.

  • image10
  • image11
  • image12
  • image13
  • image14
  • image15
  • image16
  • image17
  • image18
  • image19
  • image20
  • image21

Zur Fachtagung "Beauftragte der Landkreise und kreisfreien Städte - Brandschutzerziehung und -aufklärung 2016" des Landesfeuerwehrverbands Hessen trafen sich die Landesvertreter am vergangenen Samstag in Seligenstadt. Themen wie die Aufklärung bei Senioren sowie bei Flüchtlingen & Migranten standen unter anderem auf der Agenda, welche durch Referenten aus ganz Hessen bearbeitet wurden. Abgerundet wurde die Veranstaltung durch einen Workshop für die Teilnehmer. Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle an Thomas Hain, welcher als Vorsitzender des Fachausschusses für Brandschutzerziehung und -aufklärung im Landesfeuerwehrverband die Veranstaltung organisierte und durchführte.

  • image001
  • image002
 

Seligenstädter Feuerwehr setzt Werbekampagne weiter fort

Rund zwei Jahre nach Start der großangelegten und durch das Land Hessen preisgekrönten Werbekampagne der Seligenstädter Brandschützer, „Team-F(euerwehr) – Hier kannst du was erleben“, setzen die Feuerwehrleute am 10. September 2016 diese mit einer weiteren Aktion fort.

Bereits 2014 veranstalteten die Initiatoren im Rahmen des damaligen 125-jährigen Jubiläums einen großen Techniktag rund um das Feuerwehrhaus. In diesem Jahr folgt die Neuauflage der Veranstaltung in den Hallen und auf dem Gelände des Team-F an der Frankfurter Straße. „Wir waren von der Resonanz der Bevölkerung begeistert, weshalb wir das Konzept in diesem Jahr wiederholen und auch nur geringfügig abgeändert haben.“, erläutert Wehrführer Tobias Herr. Den Besuchern erwarten spannende und kurzweilige Einsatzübungen auf dem Hof der Unterkunft, eine Feuerwehrhaus-Tour mit zahlreichen Mitmachstationen welche die Arbeit der Feuerwehrfrauen und –Männer näherbringt, aber auch eine klassische Fahrzeug- und Geräteausstellung. Für die Kinder gibt es ein buntes Programm, welches durch die Jugendfeuerwehr gestaltet wird.

Experten der Freiwilligen Feuerwehr beraten den ganzen Tag über zum Thema häuslichen Brandschutz und stehen gerne für Fragen zur Verfügung. Wen die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr Seligenstadt beeindruckt, findet an diesem Tag auch die Gelegenheit die Mannschaft kennen zu lernen, ins Gespräch zu kommen und sich auszutauschen. „Wir konnten seit 2014 unseren Mitgliederstamm um neun Personen aufstocken, freuen uns aber immer für neue Gesichter, vor allem wenn es sogenannte Quereinsteiger sind.“, so Herr.

Der Techniktag startet um 10:00 Uhr. Der Eintritt ist frei, für Essen und Trinken ist gesorgt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                

KONTAKT.

Freiwillige Feuerwehr Seligenstadt

Frankfurter Straße 31

D-63500 Seligenstadt

Telefon:06182 / 8939-0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ansprechpartner

Impressum

 

 

 

SOCIAL.

Auch unterwegs immer auf dem Laufenden bleiben? Bleiben Sie mit uns in Kontakt und vernetzen Sie sich mit uns!

BÜRGERINFORMATION.

 

 

 
 
 
 

Joomla Templates by Joomla51.com